Franziskuskrippe Kroge-Ehrendorf

Franziskuskrippe Kroge-Ehrendorf
E-Mail: mailto:schilling-kroge (at) t-online.de
URL: habe ich leider nicht gefunden
Anschrift: Flachsweg 22 - 49393 Lohne-Kroge
Infos: Der Krippenbauverein besteht seit 1996. Jährlich wird in der Klosterkirche Herz-Jesu eine über 50 qm große Franziskuskrippe aufgebaut. Im Kloster hier sind Franziskanerinnen zu Hause.  Die Krippenbaugruppe fühlt sich dem franziskanischen Erbe verpflichtet und  konzipierte die Krippenanlage als Wald- und Naturkrippe. Steine, Torf,  Baumwurzeln und -rinde, Moos, Heide, Pflanzen und vieles mehr, was sich rund  um unser von Wald- und Moorgebieten umgebenen idyllischen Kroge-Ehrendorf findet, wird verbaut. Und deshalb wohnt die Heilige Familie  nicht in einem Stall sondern in einer Höhle aus Baumstubben sowie Torf und Moos.  Jedes Jahr  fließen neue Ideen in die Krippenanlage. Als besondere Attraktion ist für Kinder eine verspiegelte Höhlenanlage geschaffen worden. Die interessante Gestaltung als Natur- und Waldkrippe mit Herodesburg, Flucht nach Ägypten sowie wechselnde Darstellungen mit alten Figuren zieht jährlich viele Besucher aus dem gesamten Oldenburger Münsterland und darüber hinaus an.





Weihnachtsshirts